Process Excellence | Von der Prozessoptimierung zum Kulturwandel

Wenn Kundenanforderungen an Produkte und Dienstleistungen nicht erfüllt werden, liegen die Fehlerursachen meistens in den Prozessen und Systemen begründet. Aufgabe des Prozessmanagement ist es daher, die Prozesslandschaft und –architektur zu verändern und die Mitarbeiter in diesen Wandel mit einzubeziehen. Das Unternehmen, das diesen Denkansatz implementiert und nachhaltig lebt, hat den Schritt von der isoliert betriebenen Prozessoptimierung hin zum Kulturwandel bereits vollzogen.

Ziele des Prozessmanagement
Global getriebene Umstrukturierungsprozesse bilden den Hintergrund dafür, dass das Prozessmanagement in den Unternehmen inzwischen deutlich an Bedeutung gewonnen hat. Umweltdynamik und Wettbewerbsdruck führen zur Aktivierung neuer Fähigkeiten, die in eine Erhöhung der organisationalen Effizienz und die Steigerung der Flexibilität bezwecken. Mit der Einführung der Prozessorientierung im Unternehmen verfolgt das Unternehmen also das Ziel,

  • die Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit zu steigern,
  • die Effizienz durch optimale Ausrichtung und Vernetzung der Kernprozesse zu erhöhen,
  • die Prozessfähigkeit zu erreichen und Durchlaufzeiten zu verkürzen sowie
  • die Prozessqualität zu erhöhen.

Allerdings wird die Neuausrichtung der Prozesse nur so erfolgreich sein, wie es dem Unternehmen gelingt, die Mitarbeiter frühzeitig und intensiv in den Optimierungsprozess einzubinden. Denn: Nur wenn diese verstehen, um was es beim Thema Process Excellence wirklich geht, wird es möglich sein, ihr Know-how einzubinden und das Committment zu steigern.

Process Excellence mit Gantenbein Consulting
Wir unterstützen Sie dabei, die für Ihr Unternehmen passende Prozessmanagement-Strategie zu finden und begleiten Sie von der Konzeption bis zur Implementierung. Unsere Beratungsexperten im Bereich der Prozessoptimierung und des Lean Management verfügen über langjährige Erfahrung als Führungskräfte in großen Industrieunternehmen wie im Mittelstand. Dadurch gelingt es uns, gemeinsam mit Ihnen den Optimierungsbedarf zu ermitteln und das Verbesserungspotenzial zu identifizieren. So finden wir die richtigen Ansatzpunkte und die passende Strategie.

Als Experten für Change Management wissen wir um die Bedeutung der kulturellen Aspekte jeder Veränderung im Unternehmen. Dies befähigt uns dazu, Ihr Unternehmen gerade auch in der Wahl der richtigen Kommunikationsstrategie zu beraten: Sie sorgt dafür, das Verständnis für die richtige Modellierung und Optimierung der Unternehmensprozesse zu wecken und die Kultur des Unternehmens weiter zu entwickeln.


process-exellence

Arbeitsansätze und Methoden
Die Grundlage unseres Process Excellence Ansatzes bildet der methodische Rahmen von Lean Six Sigma: Mit dem DMAIC-Zyklus (Define – Measure – Analyze – Improve - Control) sorgen wir für eine klare Projektstruktur und –fokus. Die Kombination aus harten Analyseinstrumenten auf statistischer Basis und den geeigneten Soft-Tools zur Einbindung der Mitarbeiter und bei der Modellierung der Prozesslandschaft (Soft Sigma) sichert den Erfolg. Mit unseren Methoden aus Six Sigma und Lean Management bieten wir Ihnen:

  • Einbeziehung der Kundensicht (Voice of the customer; VoC) als Teil einer gründlichen Zielbestimmung und Auftragsklärung:
  • Einbeziehung der Kundensicht (Voice of the customer; VoC) als Teil einer gründlichen Zielbestimmung und Auftragsklärung:
  • Damit klar ist, was die Prozesse leisten sollen!
  • Festlegung von Zielvorgaben für Prozesse in Form von messbaren Qualitätsanforderungen (Crititcal to quality; CtQ): Damit Abweichungen sichtbar und Erfolge erkennbar werden!
  • Systematische Aufnahme der Ist-Prozesse als Basis einer intensiven und durchgängigen Prozess-Analyse ggf. mit statistischen Werkzeugen: Für mehr Sicherheit bei der Beurteilung von Ursache-Wirkungs-Zusammenhängen!
  • Systematische Aufnahme der Ist-Prozesse als Basis einer intensiven und durchgängigen Prozess-Analyse ggf. mit statistischen Werkzeugen: Für mehr Sicherheit bei der Beurteilung von Ursache-Wirkungs-Zusammenhängen!
  • Ermittlung des Optimierungspotenzials und Implementierung der effizienten Prozesse unter Einbezug unserer bewährten Change Management Methoden: Damit die Verbesserung nachhaltig wirkt!

Themengebiete
Folgende Themengebiete können wir für Sie im Rahmen von Process Excellence bearbeiten:

  • Wertstromorientierte Produktionsoptimierung und Umsetzung Shop Floor Management
  • Praxisorientiertes Lean-Training Ihrer Mitarbeiter
  • Lean Management konkret: Wertstromanalyse und -design, One-Piece-Flow, Prozessharmonisierung, Produktionssteuerung (Hejunka), 5S, Kaizen/ KVP, Kanban, Standardisierung, Produktionslogistik.
  • Systematische Problemlösung zur Fehlervermeidung und Reduzierung von Ausschussquoten.
  • Prozess-Visualisierung und –Modellierung mit innovativer Softwareunterstützung.
  • Training und Coaching von Black Belts, Green Belts und Prozesseignern.

Process Excellence und Kulturwandel bei Gantenbein Consulting:

 
 
Email
prozcess execellence
PROCESS EXCELLENCE
HOME